Freiwillige Feuerwehr Eggelsberg

Fuhrpark

Die Freiwillige Feuerwehr Eggelsberg wurde am 27. Dezember 1888 gegründet. Seither wird das Feuerwehrwesen in Eggelsberg und ganz Oberösterreich vom Gedanken der Freiwilligkeit getragen. Neue Technologien und gestiegene Anforderungen haben dazu geführt, dass sich die Feuerwehr enorm weiterentwickelt hat und nicht mehr mit der damaligen zu vergleichen ist. Anfangs mussten mit nur 2 mechanischen Saugspritzen und 200 Metern Schlauch bereits mehrere große Brände bewältigt werden. 1937 wurde dann die erste Motorspritze in der Gemeinde in Dienst gestellt, erst 1964 wurde das erste Kleinlöschfahrzeug angeschafft. Das erste Tanklöschfahrzeug in Eggelsberg wurde 1981 gekauft, welches dann 2012 nach seiner Ausmusterung einer Feuerwehr in Paraguay gespendet wurde und dort immer noch im Einsatz ist. 

Heute ist die Freiwillige Feuerwehr Eggelsberg mit ihren 152 Mitgliedern rund um die Uhr für die Sicherheit der Gemeindebürger in Eggelsberg im Einsatz. Das Eggelsberger Einsatzzentrum, welches strategisch günstig direkt im Ortszentrum an der B156 gelegen ist, vereint die Notfallkompetenzen von Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei an einem Ort und schafft somit eine optimale Ausgangsbasis für schnelle und effektive Hilfe. Den bestens ausgebildeten Einsatzkräften stehen 6 hochmoderne Feuerwehrfahrzeuge zur Verfügung, mit welchen jährlich über 100 Einsätze bewältigt werden. Neben Brandeinsätzen rückt die Feuerwehr Eggelsberg hauptsächlich zu technischen Einsätzen wie Verkehrsunfällen, Menschen- und Tierrettungen oder Gefahrstoffeinsätzen aus. Aber auch bei örtlichen und überörtlichen Katastrophen wie Waldbränden, Überflutungen oder Unwettern sind die Einsatzkräfte für die Bevölkerung Tag und Nacht im Einsatz. In Notfällen ist die Feuerwehr durchgehend über den Notruf 122 erreichbar. 

Außerdem gibt es seit 1969 gibt bei der Feuerwehr Eggelsberg eine Jugendgruppe. Mädels und Burschen von 10 bis 15 Jahren erhalten hier ein starkes Stück Freizeit. Viele Aktivitäten im Jahreskalender sollen die Jugendlichen auf den aktiven Feuerwehrdienst vorbereiten. Jugendfeuerwehrmitglieder tragen eine eigene Uniform, lernen Gruppenleben kennen, messen sich mit anderen Jugendgruppen in Bewerben, lernen Grundlagen der Erste Hilfe, vorbeugenden Brandschutz, sowie den richtigen Umgang mit Feuerwehrgeräten und vieles mehr. Dabei steht der Spaß immer im Vordergrund! Wir begrüßen immer gern neue Mitglieder und laden euch daher jederzeit zu einem Schnuppertag bei der Feuerwehr ein. Dazu bitte bei den Jugendbetreuern unter jugend@ff-eggelsberg.at melden. 

Wer mehr über die Freiwillige Feuerwehr Eggelsberg erfahren möchte, kann sich auf der Homepage, Facebookseite oder bei Instagram näher informieren:
www.ff-eggelsberg.at
www.facebook.com/ffeggelsberg
www.instagram.com/feuerwehr_eggelsberg 

Veranstaltungen

Datum Veranstaltung Ort
01.03.2024
10:00 - 15:00 Uhr
Feuerlöscherüberprüfung Feuerwehrzeughaus Eggelsberg

Kontakt

Ort: B&R Straße 2
5142 Eggelsberg

Telefon: +43 7748 2242

Fax: +43 7748 50191

E-Mail-Adresse: kommando@ff-eggelsberg.at

Zeiten

24 Stunden geöffnet. Notruf: 122

Feuerwehrkommandant

HBI Karrer Gerhard

+43 664 2380424

Kommandant Stellvertreter

OBI Molik Reinhard

+43 680 3171741

Schriftführer/Öffentlichkeitsarbeit

BI d.F. Grabner Gabriel

+43 676 5112683

Lageplan

Logo