ASZ ab 3. April 2020 wieder geöffnet!

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Foto für ASZ für eine Woche geschlossen

 Hinweis: Die in Google dargestellten ASZ-Öffnungszeiten werden unter Umständen nicht den aktuellen Gegebenheiten entsprechen.

Um die Offenhaltung der Altstoffsammelzentren für den weiteren Verlauf der Maßnahmen gegen die Verbreiterung von COVID-19 sicherstellen zu können, müssen folgende Regeln beachtet werden:

WICHTIG
Bitte beschränken Sie Ihre Entsorgungen im ASZ auf das Notwendigste!
Für Kellerentrümpelungen oder Wohnungsräumungen ist jetzt NICHT der richtige Zeitpunkt!
Gehören Sie zur RISIKOGRUPPE (ALLE Menschen über 65 Jahre; Menschen mit Vorerkrankungen), bleiben Sie bitte vorerst zu Hause! 

Einschränkungen bei der Abgabe im ASZ:
Mengenbegrenzung: Nur „Kofferraumlieferungen“ möglich (Abgabemenge bis max. 1 m³)
Die Anfahrt ist nur mit dem PKW erlaubt (KEINE Anhänger, Traktoren, Kastenwägen, ...) 
Keine Annahme von zahlungspflichtigen Abfallsorten. (Zahlungsverkehr nicht möglich) 
Infektiöser Abfall wird NICHT angenommen
keine Annahme von Bauschutt

Verhalten im ASZ: Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten!
der Zugang ist reglementiert - BLOCKABFERTIGUNG
SICHERHEITSABSTAND einhalten: ein - zwei Meter zu anderen Personen
KONTAKT vermeiden: Bitte beachten Sie, dass auch das ASZ-Personal Abstand wahren muss. Die ASZ-MitarbeiterInnen dürfen darum beim Ausladen nicht behilflich sein.

GRÜN-STRAUCHSCHNITT
kann jederzeit bei der Kompostieranlage Senkthaler, Stapfing 1, 5233 Pischelsdorf angeliefert werden.

Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten!

Bei Fragen wenden Sie sich bitten an den Bezirksabfallverband Braunau Tel. (07722) 66 800

Datei herunterladen (483 KB) - .PDF

16.03.2020