Information des Gemeindearztes

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Info

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!

Aufgrund der neuen Entwicklungen im Umgang mit dem Corona-Virus möchten wir Sie über das richti-ge Vorgehen bei Infektbeschwerden informieren:
Nehmen Sie frühzeitig telefonisch Kontakt mit Ihrem Hausarzt auf, wenn Sie auch nur leichte Beschwer-den eines grippalen Infekts haben. Diese können zum Beispiel sein: Schnupfen, Halsweh, Kopf- oder Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit, Frösteln oder auch nur Übelkeit und Durchfall. Die „klassischen“ Symptome wie Fieber, Husten, Riech- oder Geschmackstörung treten häufig erst im späteren Verlauf in Erscheinung.
Die Hausärzte bieten bei Vorliegen solcher Beschwerden die kostenlose Corona-Virus Testung an, und zwar mittels Antigen-Schnelltests und PCR-Tests. So kann eine schnelle Diagnosestellung erfolgen und Sie schützen Ihre Liebsten.

Wir hoffen, dass Sie diese schwierige Zeit gut überstehen und wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund!
                                                                                                Dr. Clemens Schwarz und Dr. Sabine Schwarz


24.11.2020