Information aus Anlass der Aviären Influenza (Geflügelpest)

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Geflügel

Mit der Novelle der Geflügelpestverordnung 2007, BGBI. II Nr. 546/2020 wurde der Bezirk Braunau neben anderen Gebieten in OÖ und Salzburg ab 07.12.2020 zum Gebiet mit erhöhtem Geflügelpest-Risiko erklärt. Folgendes ist zu beachten:

Grundsätzlich sind Geflügel und andere in Gefangenschaft gehaltene Vögel dauerhaft in Stallungen oder jedenfalls in geschlossenen Haltungsvorrichtungen, die zumindest oben abgedeckt sind, so zu halten, dass der Kontakt zu Wildvögel und deren Kot bestmöglich hintangehalten wird und zu wildlebenden Wasservögel jedenfalls ausgeschlossen ist.

Weitere Anleitung und Informationen zur Geflügelpest entnehmen Sie bitte dem Anhang

Information Geflügelpest (229 KB) - .PDF

10.12.2020